Neueste Stellenangebote in Kiel

Die Neumann-Gruppe ist eine internationale Verlagsgruppe mit über 65-jähriger Erfahrung und Sitz in der Landeshauptstadt Kiel. Mit unseren Marken ALPHA EDITION, Helios Kalenders, Neumann & Wolff Werbekalender, PALAZZI und teNeues verlegen wir als Marktführer ein attraktives Bild- und Bürokale...
Neumann & Wolff Werbekalender GmbH & Co. KG
Wir sind eine Verlagsgruppe mit mehr als 60 Jahren Erfahrung in der Vermarktung und Fertigung von Kalendern jeder Art. Im Werbekalendermarkt haben wir mit dem Neumann & Wolff Verlag eine Basis von mehr als 10.000 zufriedenen Kunden, die wir weiter ausbauen wollen. Unter der jungen Marke ALPHA...
Dr. Neumann-Wolff AG
RT Facility Management bietet für internationale Immobiliengesellschaften die komplette Anlagen- und Immobilienverwaltung sowie Buchhaltungsdienste an. Wir bewirtschaften -als Exklusivverwalter der Eigentümerin Brack Capital Properties N.V.- an mehreren Standorten in Deutschland einen umfangreich...
RT Facility Management GmbH & Co. KG
  Leben mit Qualität bedeutet für uns nicht nur hochwertige Materialien durch erstklassige Firmen verarbeiten zu lassen, sondern auch in allen Belangen ein zuverlässiger Partner für unsere Kunden zu sein, der diese umfassend berät und betreut und auch bei Problemen an ihrer Seite ist. Wir...
Die Systec GmbH ist einer der weltweit führenden Hersteller von Autoklaven (Dampfsterilisatoren). Sie entwickelt und fertigt mit über 130 Mitarbeitern eine breite Produktpalette für das moderne Labor in Wissenschaft, Forschung und Produktion. Ihre Produkte werden weltweit exportiert. Aufgrund de...
REGIOCAST ist eines der führenden deutschen Radiounternehmen und betreibt unter anderem den landesweiten Privatsender R.SH Radio Schleswig-Holstein. REGIOCAST hält zusätzlich rund zwei Dutzend Sender- und Unternehmensbeteiligungen an z. B. delta radio, RADIO BOB! und RADIO PSR. REGIOCAST agiert ...
REGIOCAST ist eines der führenden deutschen Radiounternehmen und betreibt unter anderem den landesweiten Privat sender R.SH Radio Schleswig-Holstein. Im Unternehmensbereich RADIOSERVICES bündelt REGIOCAST zentral alle Kernkompetenzen und Mitarbeiter für den Betrieb von Radiosendern und Audiomark...
Die Systec GmbH ist einer der weltweit führenden Hersteller von Autoklaven (Dampfsterilisatoren) im Bereich der Labortechnik. Zur Festanstellung bei der Systec GmbH am Standort Kiel suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen weiteren mit Wohnsitz im Raum Kiel für den regionalen Service (...
  Gegründet im Jahr 1946 zählt die Revisions- und Treuhand-KG zusammen mit ihrer Schwestergesellschaft, der rt Steuer + Recht GmbH, zu den führenden Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften Norddeutschlands: Mehr als 150 erfahrene Mitarbeiter sind an unserem Firmensitz in Kiel un...
Die WTSH ist als Tochterunternehmen des Landes Schleswig-Holstein, der Industrie- und Handels- sowie der Handwerkskammern und der Hochschulen des Landes die zentrale Wirtschaftsförderungsgesellschaft in Schleswig-Holstein. Hauptaufgabe ist die Unterstützung der Unternehmen im Innovations- und Au...

Kiel

Einwohner 243.148

Arbeitslosenquote 10.3%

Die nördlichste Großstadt ist die Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins und ein großer Dienstleistungsstandort. Kiel macht seine Lage mit Stränden und Seeluft attraktiv. Die größten deutschen Werften liegen in Kiel und mit der Kieler Woche ist das größte Segelevent der Welt in der Ostseestadt zuhause. Mit einer modernen Innenstadt ist Kiel eine bequeme Stadt zum Leben, der nach und nach ihr alter Charme zurück gegeben wird…

Kiel, die nördlichste Großstadt Deutschlands


Kiel ist die nördlichste Großstadt der Bundesrepublik Deutschlands. Die Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein zählt mit über 240 Tausend Einwohnern zu den 30 größten Städten in Deutschland. Kiel liegt am Ostende des weltweit meist befahrenen menschengemachten Wasserwegs, dem Nord-Ostsee-Kanals. Die Kieler Wirtschaft ist geprägt durch die Nähe zur Ostsee. Die größte deutsche Werft und zahlreiche internationale Fährverbindungen liegen in Kiel. Dennoch ist die Universitätsstadt Kiel ein Dienstleistungsstandort. Kiels Bedeutung als wirtschaftlicher, politischer und kultureller Mittelpunkt des nördlichsten Bundeslandes wird auch durch die beliebten Großveranstaltungen wie der Kieler Woche untermauert. Das Kiel der Nachkriegszeit meisterte große Probleme im Wiederaufbau sowie einen großen Zustrom an Flüchtlingen. Wegen der vorbildlichen Integrationskultur in der Stadt verlieh die Bundesregierung Kiel den Titel „Ort der Vielfalt“.

Kiel ist ein Hafen für Dienstleistungen und traditionelle Industrie


Die größten wirtschaftlichen Standbeine Kiels sind in der Dienstleistungsbranche tätig. Der Dienstleistungsstandort beschäftigt fast 80 Prozent seiner Beschäftigten in diesem Sektor. Lediglich etwas mehr als ein Fünftel aller Arbeitsplätze kommen aus dem produzierenden Gewerbe, davon kommen viele aus dem Umfeld des Schiffbaus. Darüber hinaus werden in Kiel Maschinen, Büro- und EDV-Maschinen gefertigt. Der Hafen hat weniger mit dem Umschlag an Waren als Verkehrsmittel mit einer großen Fähr- und Kreuzfahrtbranche wirtschaftliche Bedeutung. Etwa 1,6 Millionen Menschen befördern Schiffe von Kiel aus nach Skandinavien und andere Ostseeländer. Damit ist der Kieler Hafen der drittgrößte Passagierhafen Deutschlands.

Stellenangebote – Arbeitsmarkt Kiel auf Erfolgskurs


Die Arbeitslosigkeit geht in Kiel stetig zurück. Zuletzt waren weniger als 14 Tausend Menschen arbeitslos. Die Quote liegt damit bei unter 11 Prozent. Kiel wirtschaftet überdurchschnittlich gut. Das Bruttoinlandsprodukt pro Kopf lag in den vergangenen Jahren bei den Kielern deutlich über dem deutschen Durchschnitt. Die Stadt an der Ostsee verzeichnet entgegen dem deutschen Trend einen Bevölkerungszuwachs. Die ökonomische Lage ist positiv zu bewerten.

Top-Jobs bei Top-Unternehmen in Kiel


Zu den größten Arbeitgebern der Stadt gehören neben der Howaldtswerke-Deutsche Werft GmbH, die Color Line GmbH auch zahlreiche Banken wie die Förde Sparkasse, Kieler Volksbank eG, HSH Nordbank, Evangelische Darlehensgenossenschaft und die Provinzial NordWest Versicherungsgruppe. Kiel ist ein großer Standort für Finanzdienstleister wie Banken und Versicherungen. Wichtige Standortfaktoren sind auch die drei Hochschulen der Landeshauptstadt. Die Christian-Albrecht-Universität, die Fachhochschule und die Muthesius Kunsthochschule machen Kiel zum kreativen und wissenschaftlichen Zentrum im hohen Norden der Bundesrepublik.

Stadt am Meer – Kiel gewinnt sein Flair zurück


Das Leben in Kiel ist geprägt von der Ostsee. Die Kieler Bucht besticht durch schöne Strände und Seeluft. Kiel galt vor den Zerstörungen aus dem zweiten Weltkrieg deren Schönheit in Gedichten von Theodor Storm auftrat. Bei der Wiederherstellung wurde wenig Rücksicht auf die ursprüngliche Stadtarchitektur genommen und ein Klotz neben den anderen gesetzt. Die Vorstadt war davon weniger betroffen. Einige Gründerzeithäuser blieben bestehen und wurden durch Grünflächen ergänzt. Heute hat Kiel wieder einiges an seinem Charme zurück gewonnen durch Rekonstruktionen der alten Strukturen. Mit seiner kulturellen Vielfalt geht die Stadt vorbildlich um und wurde so zum Ort der Vielfalt gekürt.

Die Theaterszene bietet viele für jeden Kulturinteressierten. Daneben gibt es große Veranstaltungen wie das Schleswig-Holstein Musik Festival und die Kieler Woche zu deren Anlass tausende Menschen in die Stadt strömen um das Philharmonieorchester zu hören oder mit anderen Fans Weltstars der Popmusik zu feiern. Bekannt in der Bundesrepublik Deutschland ist Kiel auch als Sportstadt mit dem THW Kiel, dem bundesweit erfolgreichsten Handballverein. Außerdem ist Kiel immer wieder das Ziel der internationalen Seglerszene, wenn die Kieler Woche oder die Regatten der Olympischen Spiele in Kiel stattfinden.